#10 Hirse mit Apfel

no10

Diesmal habe ich eine doppelte Portion eines meiner Lieblingsfrühstücke gekocht und die Hälfte eingepackt:

  • Hirse mit Apfel und ein paar Rosinen
  • Paprika mit Dip
  • Syphilis… äh Physalis 😉

Hirse mit Apfel schmeckt auch kalt, aber grade wenns so nieselig draußen ist lass ich es gerne ein paar Runden in der Mikrowelle drehen – sehr lecker und macht wirklich gut satt.

Rosinen kann ich zum Glück seit einiger Zeit wieder vertragen. Lasst bloss nicht den Kopf hängen. Von Zeit zu Zeit geht es wieder ein Stück aufwärts.

Liebe Grüße (auch an meine kleine Schwester 😉 )

Elli

Advertisements

2 Gedanken zu “#10 Hirse mit Apfel

  1. Liebe Grüße zurück 😉

    Vielen lieben Dank für die Verewigung eines meiner Lieblingswitzchen :-*
    Ich maaaag diesen Blog wirklich gerne, weil er mir immer wieder aufzeigt, was man alles schönes essen kann 🙂 Ich glaube morgen früh gibt es bei mir auch Hirse mit Apfel und Rosinen ❤ Und für ne Portion Syphilis… äh Physalis ist es auch mal wieder Zeit. Hätte nicht gedacht, dass das HITbar ist?!

    Viele liebe Grüße und mach weiter so Elli!!!
    Deine Melli

    • Liebe Melli,
      du sagst so viele liebe Sachen auf einmal ❤ Danke! Da macht das bloggen gleich doppelt so viel Spaß. Physalis sind super (nicht nur zum Witze machen) sondern auch was die Inhaltsstoffe angeht z.B. viel Eisen und Vitamin C, was für die Funktion von DAO (Histaminaubbauenzym – für alle nicht-HIT-haber) unerlässlich ist.
      Ich drück dir die Daumen, dass du das Hirse-Apfel-Frühstück genauso gut verträgst!
      Liebe Grüße, (ich mach weiter so 😉 )
      Elli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s